Technik

Benotung im Fach Technik

35 % Mündliche Leistungen, Mitarbeit, Motivation, z.B. Bemühungen um Lösungswege, Alternativen zum Problem aufzeigen, Auswertung von Erfahrungen, Beiträge zum Unterrichtsgespräch unter Anwendung fachspezifischer Begriffe, Präsentation, Unterrichtsdokumentation

30 % Lösung der fachgebundenen Aufgaben, Planen, Herstellen und Bewerten technischer Produkte, Eigenständigkeit, Zeitdauer, Kooperation

25 % Endergebnis der gestellten Aufgabe, Funktionalität, Design, Genauigkeit

10 % Lernkontrolle schriftlich

Weitere Informationen zur Leistungsbewertung im Fach Technik finden Sie hier.