Schülersanitäter im Endspurt

Am Samstag, d. 16.12.2017 wurde es noch einmal so richtig ernst. 16 Schülersanitäter/innen nahmen an einem Erste-Hilfe-Kurs teil und haben diesen erfolgreich abgeschlossen. Somit haben diese Jungen und Mädchen einen ersten erfolgreichen Schritt in Richtung „verantwortlicher Schülersanitäter“ geschafft. Von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr wurden alle möglichen Situationen kreiert und Fallbeispiele durchgespielt. Geleitet wurde dieser Kurs von Thomas Kalbach, stellvertretender Leiter des Johanniter Ortsverbandes Salzhausen. Unter anderem wurden Verbände angelegt, stabile Seitenlage geübt und das richtige Vorgehen bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung geprobt. Wie nehme ich einen Motorradhelm ab und wie verhalte ich mich in verschiedenen Unfallsituationen. Was ist Eigenschutz und welches Paket (Thomas Lieblingsbegriff) kann jeder anwenden?
Der Spaß durfte natürlich auch nicht zu kurz kommen! So wurde das Dreiecktuch von Felix und Lenny zu ganz ungewöhnlichen Verbandmöglichkeiten genutzt.
Vielen Dank, dass ihr euch so engagiert als Schülersanitäter in unserer Schule einsetzt, es macht sehr viel Spaß mit euch!
Ich wünsche euch allen ein paar besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch in das neue Jahr!

Herzliche Grüße Anja Lütchens